«

»

digital is besser … manchmal!

Moin,

mein Name ist Felix, ich studiere Musik und Auditive Kultur, mache Musik und lege auch noch nebenher ein wenig auf. Ich interessiere mich ungemein für Sound, Medieneinsatz und neue Arten der Präsentation von Musik.

Bisher habe ich nur die Videoschau gemacht und bin jetzt verstärkt für den theoretischen Teil hier. Ich werd aber nicht aufhören weiterhin praktisch zu arbeiten und im Internet neuen geilen Scheiß zu finden, also mal so als Einklang ein paar kleine Schmankerl von mir:

Rachel Goodrich „Light Bulb“ from Lucas Leyva on Vimeo.

 

Booya, bis bald!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://klangtaucher.net/2012/01/digital-is-besser-manchmal/